Windows XP: Geschaffen für Home-Networking

Windows XP: Geschaffen für Home-Networking

7. September 2001 - Mit der Unterstützung von 802.11b könnte Windows XP dem kabellosen Heimnetzwerk zum Durchbruch verhelfen.
Microsofts kommendes Betriebssystem wird den Wireless-Standard WiFi unterstützen, auch bekannt als 802.11b oder WLAN. Analysten sind nun der Meinung, dass diese Unterstützung dem Standard den nötigen Schub geben könnte, um sich als Heimnetzwerk durchzusetzen. So wird es möglich, dass Privatanwender von ihren PCs und Laptops im ganzen Haus auf denselben Internet-Anschluss zugreifen könnten. Es ist das erste Mal, dass Microsoft den Home-Netzwerk-Standard unterstützt, und dieser Support könnte bei den Usern das nötige Interesse wecken, so die Analysten weiter. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER