Bluewin verdoppelt ADSL-Datenvolumen

ISP Bluewin verdoppelt das monatliche Datenvolumen seines Broadway-ADSL-Angebots.
28. Juni 2001

     

Auf August wird Bluewin das monatliche Datenvolumen seiner zwei ADSL-Angebote Broadway Light und Basic verdoppeln. Light-Abonnenten stehen so künftig 3000 MB im Monat zur Verfügung, Basic-Abonnenten sogar 6000 MB. Ausserdem wird der Preis für jedes zusätzliche Megabyte von 10 auf 5 Rappen halbiert. Überdies werden die Angebote umbenannt. Aus Brodway Light wird Broadway ADSL 256 und aus Broadway Basic Broadway ADSL 512. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER