PC-Verkäufe weiter im Sinkflug

Laut Dataquest ist mit einer Erholung des PC-Absatzmarktes vorerst nicht zu rechnen.
27. März 2001

     

Die Marktforscher von Dataquest warnten gestern vor weiterhin rückläufigen PC-Absatzzahlen. Für dieses Jahr wird ein Wachstum von 10,7 Prozent vorausgesagt, nochmals vier Punkte schlechter als im letzten Jahr. Dabei sind die Hochrechnungen noch als positiv einzustufen. Laut den Analysten sei man davon ausgegangen, dass das vierte Quartal 2001 besser laufen wird als im Jahr 2000, ansonsten würden die Zahlen noch negativer. Sollte die USA in eine Rezession schlittern, rechnen die Analysten gar mit einem Negativwachstum gegenüber dem letzten Jahr. Für die folgenden Jahre prognostizieren die Experten ein Wachstum von 14,5 Prozent (2002), 8,6 Prozent (2003), 9,7 Prozent (2004) sowie 7,9 Prozent (2005). (mw)



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER