"Whistler" = Windows XP?

Am 13. Februar wird der Release der "Whistler"-Beta 2 und die Bekanntgabe des offiziellen Namens erwartet.
1. Februar 2001

     

Im Rahmen des Experience Music Project Events wird erwartet, dass Microsoft einen "Whistler"-Anlass veranstaltet. Am Event, der mehrere Stunden dauern wird, sollen auch Microsoft Top-Leute wie Bill Gates oder Jim Allchin auftauchen. Es wird nun vermutet, dass an diesem Tag der definitive Name von "Whistler" bekannt gegeben wird. Gemäss amerikanischen Insider-Magazinen wird darüber spekuliert, dass der Name Windows XP lauten könnte. XP steht dabei für eXPerienced, wie auch der Rahmen, in dem der ganze Event stattfindet (Experience Music Project). Die gleiche Bezeichnung wird auch für die neueste Office-Version, bislang als Office 10 bezeichnet, erwartet - also Office XP. Obwohl die Meldung höchst spekulativ ist, erhält sie eine gewisse Berechtigung, denn Bill Gates hat bereits im Vorfeld erwähnt, man wolle von den Jahreszahl-Bezeichnungen weg kommen.
Weiter wird erwartet, dass am selben Anlass die Beta 2 von "Whistler" offiziell lanciert wird. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER