Kaufrausch bei PDAs

Kaufrausch bei PDAs

28. August 2000 - Die aktuellen Verkaufszahlen künden eine Verdoppelung des Handheld-Verkaufs gegenüber dem letzten Jahr an.
Laut amerikanischen Marktforschern ist der Verkauf von Handhelds in diesem Jahr in den USA sprunghaft angestiegen. So belegen die Zahlen, dass im ersten Halbjahr 2000 gleich viele PDAs verkauft wurden wie im ganzen Vorjahr zusammen. Im letzten Jahr wurde mit rund 1,3 Millionen Geräte ein Umsatz von knapp 440 Millionen Dollar erzielt. In den ersten 6 Monaten dieses Jahres generierte die gleiche Anzahl Geräte ein Umsatz von annähernd 410 Millionen, was auf eine Reduktion der Verkaufspreise zurückzuführen ist, die im Durchschnitt von 350 auf 324 Dollar gefallen sind. Es ist anzunehmen, dass die Verkaufszahlen weiter nach oben zeigen werden, da neue Produkte laufend erscheinen und die Absätze in der zweiten Jahreshälfte tendenziell eher ansteigen. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER