Logitech-Produkte demnächst im Wohnzimmer

Künftig soll man Logitechs Produkte auch im Wohnzimmer antreffen.
17. August 2000

     

Logitec will mit neuen Produkten auch die Wohnzimmer erobern. Konkret soll das so aussehen: Da digitales Fernsehen und Internet über den Kabelanschluss schon Realität sind oder es bald werden sollen, sieht der Schweizer Konzern neue Absatzmärkte jenseits von gewöhnlicher PC-Peripherie. So sollen beispielsweise kabellose Mäuse das Umschalten von Fernsehprogrammen erleichtern und mit ebenfalls kabellosen Keybords kann durchs Internet via Fernsehgerät navigiert werden. Ausserdem will der Schweizer Hersteller zusammen mit dem Hoster und Software-Anbieter Spotlight Webcams auf den Markt bringen, die es jedermann erlauben sollen, Bilder aus der heimischen Stube direkt ins Internet zu übertragen. Diese Angaben wurden diese Woche von einem Logitech-Sprecher gemacht, zusammen mit der Ankündigung, dass erste Produkte rechtzeitig für den Weihnachtsmarkt 2001 im Verkauf sein sollen. (mw)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER