Release Candidate von Ubuntu 10.04

Release Candidate von Ubuntu 10.04

23. April 2010 - Die Ubuntu-Entwickler haben den Release Candidate der Version 10.04 alias "Lucid Lynx" freigegeben. Die finale Fassung der Linux-Distribution soll am 29. April lanciert werden.

Der Release Candidate von Ubuntu 10.04 alias "Lucid Lynx" ist fertig. Die finale Version soll laut offiziellem Zeitplan am 29. April veröffentlicht werden.


Der Release Candidate enthält unter anderem den Kernel 2.6.32, die Desktop-Umgebung Gnome 2.30 sowie X.org 7.5 und X Server 1.7. Des weiteren bietet die letzte Vorabversion Firefox 3.6 und Openoffice 3.2. Nicht enthalten ist derweil die Bildbearbeitung Gimp, stattdessen setzt die Distribution auf die GD2-Bibliothek. Desweiteren versprechen die Entwickler kürzere Boot- und Aufwachzeiten aus dem Ruhezustand. Auch an der Optik wurde gearbeitet.

(abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER