Swisscom will mehr Kontrolle über Mobilsparte

Swisscom will mehr Kontrolle über Mobilsparte

23. November 2006 - Swissscom will die 25-Prozent-Beteiligung von Vodafone an Swisscom Mobile zurückkaufen.
Swisscom will bei der Strategie der Mobilsparte mehr Kontrolle und hat deshalb mit Vodafone Verhandlungen aufgenommen, um deren 25-Prozent-Beteiligung an Swisscom Mobile zurückzukaufen. Ausserdem erhofft sich Swisscom finanzielle Vorteile und eine optimierte Bilanzstruktur von der Transaktion. Die Partnerschaft mit Vodafone soll trotzdem auf kommerzieller Basis weitergeführt werden.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER