Schon erste Patches für den Mac Pro

Schon erste Patches für den Mac Pro

10. August 2006 - Der Rechner ist noch gar nicht bei den Anwendern, da schiebt Apple schon ein Security-Update nach.
Der Mac Pro von Apple wurde zwar noch gar nicht ausgeliefert. Dennoch gibt es bereits ein Sicherheitsupdate für das dort vorinstallierte Mac OS X 10.4.7 für Intel-Prozessoren. Offenbar waren zwei Patches zum Zeitpunkt der Produktion des Mac Pro noch nicht fertiggestellt. Sie betreffen Schwachstellen im ImageIO und im OpenSSH-Server. Das Update betrifft nur den Build 8K1079 des Mac OS X für den Mac Pro.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER