Bewegungsfreiheit für die mächtige Maus

Bewegungsfreiheit für die mächtige Maus

26. Juli 2006 - Apple lanciert die Mighty Mouse für Bluetooth 2.0.
Apples Mehrtasten-Maus gibt es jetzt auch ohne Schwanz. Die drahtlose Mighty Mouse nutzt Bluetooth 2.0 und verlangt Mac OS X 10.4.6. Mit Windows versteht sie sich nicht. Laut Hersteller verfügt die mächtige Blauzahn-Apfelmaus über einen Lasersensor, der gut 20 Mal genauer arbeiten soll als bei herkömmlichen optischen E-Nagern üblich. Das Klickgerät kommt wie die kabelgebundene Mighty Mouse mit vier einzeln programmierbaren Tasten und kostet 69 Euro.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER