CA zeigt Identity Manager r8

Mit der neuen Verwaltungssoftware von CA lassen sich auch Compliance-Vorgaben kontrollieren.
17. November 2005

     

CA hat an der Hausmesse CA World in Las Vegas den Release 8 seines Identity Managers präsentiert. Die Software soll sich auch mit Authentifizierungstechniken von Drittherstellern verstehen. Mit dem Identity Mangaer r8 lassen sich Identitäten und Zugriffsrechte über alle erdenklichen Plattformen hinweg verwalten ? von Windows über Linux bis hin zu Grossrechner-Betriebssystemen. Für Windows hat CA eine praktische Neuerung eingeführt: Wer sein Passwort vergessen hat, wird zu einer persönlichen Sicherheitsfrage geführt. Bei der richtigen Antwort erhält man ein neues Passwort. Zudem hat CA den Identity Manager um Compliance-Features erweitert. So lässt sich mit der Software etwa kontrollieren, ob Basel-II- oder Sarbanes-Oxley-Regeln eingehalten werden. Identity Manager r8 ist ab sofort als Betaversion erhältlich.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER