CA zahlt Millionen an klagende Aktionäre

Computer Associates kostet die Beilegung der Sammelklage seiner Aktionäre 144 Millionen Dollar.
26. August 2003

     

Die Sammelklage der eigenen Aktionäre gegen die Bilanzierungspraktiken von Computer Associates ist beigelegt worden. Die Einigung sieht vor, dass CA 5,7 Millionen Aktien an die Kläger ausgibt, und letztere im Gegenzug ihre Klage fallen lassen. Der gegenwärtig Kurs der CA-Papiere liegt bei rund 25 Dollar. Das Unternehmen gab bekannt, dass die Einigung die Bilanz im laufenden Quartal mit 144 Millionen Dollar vor Steuern belasten werde.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER