Noch mehr Firmen werden outsourcen

Nur gründliche Vorbereitung führt zum Erfolg bei Outsourcing-Projekten.
26. Juni 2003

     

Man geht davon aus, dass 70 Prozent aller Unternehmen bereits Teile ihrer IT-Infrastruktur outgesourct haben. Trotzdem prognostizieren die Marktforscher der Meta Group in einer Studie, dass dieser Anteil in den nächsten drei Jahren auf hundert Prozent ansteigen wird.
Zudem stellen die Auguren in ihrer Analysten fest, dass beim Outsourcing noch immer beträchtliche Fehler gemacht werden. Um Outsourcing-Projekte zu einem wirtschaftlichen Erfolg zu bringen, sei eine gründliche Vorbereitung unumgänglich. Nur eine sorgfältige Ausarbeitung anhand von Checklisten und speziellen Verfahren würde zu einem zufriedenstellenden Ergebnis führen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER