Swissquote übernimmt Consors

Der Online-Broker Consors wird von Swissquote übernommen – ein Stellenabbau scheint unvermeidlich.
16. Oktober 2002

     

Die Swissquote Bank, der Online-Banking-Dienstleister der Swissquote-Gruppe, übernimmt rückwirkend auf den 1. Oktober den Online-Broker Consors Schweiz von der französischen BNP-Paribas-Gruppe. Die Aktivitäten von Consors sollen bis im nächsten März vollständig in die Swissquote Bank integriert werden.
Der Verkaufspreis wurde nicht verraten. Der Abbau von 35 Stellen, also etwa einem Drittel der Belegschaft von Consors, sei aber unvermeidlich, hiess es in einer Mitteilung von Swissquote.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER