Orbit/Comdex: Stellungnahme Ausstellerzahlen und -absagen

Die Messeleitung der Orbit/Comdex nimmt Stellung zum Absprung von Fujitsu Siemens Computers und gibt die Ausstellerzahlen bekannt.
30. August 2002

     

Die Leitung der Orbit/Comdex hat eine Stellungnahme zum Entschluss von Fujitsu Siemens Computers veröffentlicht, nicht an der diesjährigen Orbit/Comdex in Basel teilzunehmen. Neben dem Absprung selber, von dem man in einem Telefongespräch mit FSC erfahren habe, ist den Messeleuten offensichtlich der Ton der diesbezüglichen Medienmitteilung von FSC sauer aufgestossen.
"Einzelne Aussagen in der von Fujitsu Siemens Computers verbreiteten Medienmitteilung sind für uns neu und nicht verständlich. Wir sind zudem über die Tonalität der Medienmitteilung verwundert." Die Orbitleitung zeigt sich aber auch versöhnlich. Man pflege mit den Ausstellern einen partnerschaftlichen Umgang und wolle mit FSC den konstruktiven Dialog suchen.
Ausserdem wurden die diesjährigen Ausstellerzahlen bekanntgegeben: 950 Unternehmen werden eine Fläche von rund 32'000 Quadratmetern belegen. Zum Vergleich: Im letzten Jahr waren es noch rund 1300 Aussteller auf 51'000 Quadratmetern.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER