IT-Security

IT-Security

19. August 2003 - Gutes Zeugnis für CH-Firmen
Artikel erschienen in IT Magazine 2003/14

Weit über drei Viertel der rund 200 InfoWeek-Leser, die an unserem Quickpoll teilgenommen haben, winden ihrer Firma in Sachen IT-Sicherheit ein Kränzchen: Die Sicherheitsmassnahmen werden zum grössten Teil als zumindest genügend beurteilt. Gut ein Fünftel der Teilnehmer beklagt sich sogar darüber, dass die Security viel zu ernst genommen wird: Sie fühlen sich überwacht oder werden durch übertriebene Massnahmen sogar in der Arbeit eingeschränkt, was wohl kaum im Interesse des Unternehmens liegen kann. Immerhin ist über ein Drittel unserer Leser der Meinung, dass die IT-Security an ihrem Arbeitsplatz zwar einen Grundlevel an Sicherheit gewährt, sich aber durchaus noch verbessern liesse. Erfreulicherweise finden aber doch bloss acht Prozent der teilnehmenden Leser die in ihrer Firma eingesetzten Massnahmen als schlicht ungenügend.



Die Resultate im Detail

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER