EMC: Flash ist die Zukunft

EMC: Flash ist die Zukunft

23. Mai 2008 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2008/10

Speicherriese EMC hat zur Eröffnung seiner Hausmesse EMC World erklärt, dass die Zukunft dem Flash-Speicher gehöre. Solid State Drives hätten nun die nötigen Kapazitäten erreicht und böten allerhand Vorteile: So sind sie nicht nur robuster und benötigten weniger Strom, auch bei den I/O-Zugriffen sollen sie bis zum Faktor 30 schneller sein als die schnellsten rotierenden Scheiben, wie EMC bei einem Test mit einem DMX-Array ermittelt hat. EMC rechnet aber nicht mit dem baldigen Tod der Festplatte, sondern spricht von gemischten Umgebungen mit ATA-Festplatten.
Das aktuell heisseste Thema ist aber Deduplication, vor allem wegen der Virtualisierung: So müssen pro Server jetzt mehrere Systeme im gleichen Backup-Fenster gesichert werden. Der Zeitaufwand lässt sich nur durch Deduplizierung senken. Entsprechend integriert EMC überall Deduplizierung. So lassen sich Daten mit den neuen EMC-Produkten bereits bei der Erfassung und auch nach dem Speichern noch deduplizieren.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER