Amerikaner sind Phishing-Könige


Artikel erschienen in Swiss IT Magazine 2005/03

     

Im Dezember wurden der Anti Phishing Working Group insgesamt 1707 Phishing-Websites gemeldet. Die meisten Sites kommen aus den USA, die mit einem Anteil von 32 Prozent das zweitplazierte China (12%) um Längen schlagen. Dahinter folgen Korea (11%), Japan (2,8%), Deutschland, Frankreich, Brasilien (jeweils 2,7%), Rumänien (2,2%), Kanada (2,1%) und Indien (2,1%).




Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER