Monitore zentral verwalten


Artikel erschienen in Swiss IT Magazine 2006/12

     

Gemeinsam haben die Unternehmen Altiris und Fujitsu Siemens Computers (FSC) DeskView for Displays lanciert. Die Lösung soll das DeskView-Client-Managament von FSC ergänzen und erlaubt die Remote-Einstellung von Monitoren sowie das Abfragen von Daten für die Inventarisierung durch den Administrator. Die Funktionalität beschränkt sich auf LCD-Monitore der ScenicView-Premium-Line von FSC. Preise sind auf Anfrage erhältlich.





Info: Fujitsu Siemens,
www.fujitsu-siemens.ch




Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER