Stadt-WLAN für Baden


Artikel erschienen in Swiss IT Magazine 2008/15

     

Das Städtchen Baden AG erhält ein flächendeckendes WLAN. Gemäss «Klein Report» habe das im April gestartete Pilotprojekt mit 16 Zugangspunkten nur zu positiven Reaktionen geführt. Der Ausbau soll im Herbst starten und zwei Jahre dauern. Finanziert wird er von den Regionalwerken Baden. Der Zugang ist gratis.




Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER