Identity Management steckt in den Anfängen

Identity Management steckt in den Anfängen

3. Februar 2004 - Im E-Business-Zeitalter wird der Umgang mit digitalen Identitäten immer wichtiger. Umfassende Identity-Management-Lösungen, die über die reine Benutzerverwaltung hinausgehen, sind jedoch erst am Entstehen.
Artikel erschienen in IT Magazine 2004/03

Fast die Hälfte aller Supportanfragen im Grossunternehmen haben das gleiche Thema: "Passwort vergessen". Zu diesem Schluss kam eine Umfrage der Meta Group im Jahr 2002. Der Durchschnitts-User, so eine weitere Erkenntnis der Studie, verbringt täglich 16 Minuten mit Log-ins und Authentifizierungsprozessen - auf 10'000-Mitarbeiter-Unternehmen umgerechnet, macht dies 2666 Stunden pro Tag, die für repetitive und unproduktive Anmeldevorgänge draufgehen.


Immer mehr Log-ins nötig

Einer der Hauptgründe für diese Zeitverschwendung: Die Benutzer müssen sich für jede einzelne Applikation erneut anmelden - und die Zahl der Anwendungen ist im E-Business-Zeitalter gestiegen. ERP, CRM, SCM, E-Mail, Groupware, VPN-Verbindung und so weiter sind mit unterschiedlichen Systemen realisiert. Der Jargon spricht von gegeneinander abgeschotteten "Informations-Silos": Ein Schlüssel, der für ein bestimmtes Silo passt, öffnet das Nachbarsilo nicht. Statt einem Passepartout braucht der Anwender einen ganzen Schlüsselbund. Da verliert man schnell die Übersicht; der passende Schlüssel ist nicht bereit oder geht verloren.



Laut Christian Byrnes, Vice President bei der Meta Group, könnte das geschilderte Grossunternehmen allein mit einem System mehr als eine halbe Million Dollar pro Jahr sparen, das den Usern das Zurücksetzen eines vergessenen Passworts ohne Rückgriff auf die Supportabteilung ermöglicht; von den Einsparungen durch Single-Sign-On im Normalbetrieb ganz zu schweigen. Kein Wunder, dass immer mehr Softwarehersteller Produkte für das unternehmensweite Identitätsmanagement anbieten. Die Bandbreite reicht vom Directory-Server über Single-Sign-On-Systeme bis zu umfassenden Identity-Management-Suiten, die neben dem Zugriff auf die IT-Systeme auch Aspekte wie Gebäudesicherheit und Ausgabe von Identitätsmerkmalen wie Smartcards oder ID-Badges regeln.

 
Seite 1 von 4

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER