SAP baut Hosting um


Artikel erschienen in Swiss IT Magazine 2008/20

     

Die SAP-Tochter «SAP-Hosting» soll umstrukturiert werden. Im Rahmen der Neuorganisation könnte das dazugehörige Rechenzentrum für die Mittelstands-Software «Business By Design» in St. Leon-Rot bei Walldorf schon bald einen neuen Besitzer haben. Wie verschiedene Medien unter Berufung auf informierte Kreise berichteten, seien die Gespräche schon weit fortgeschritten. Als mögliche Käufer werden British Telecom (BT) und T-Systems gehandelt.



Derweil kämpft SAP bei Business By Design mit Schwierigkeiten, die den Start der Mittelstands-Software, die über das Internet gemietet werden kann, weiter verzögern könnten. Vor dem Herbst 2009 sei ein breiter Start am Markt nicht zu erwarten, werden mehrere mit dem aktuellen Entwicklungsstand vertraute Personen zitiert. Aktuell läuft die Software zu Testzwecken in einigen Unternehmen. Dabei gebe es nicht nur technische Probleme. Viele potentielle Kunden könnten sich nicht damit anfreunden, ihre Firmendaten an SAP oder einen anderen Dienstleister zu übergeben. Bei SAP überlege man sich daher ein neues Geschäftsmodell, bei dem in den Firmen ein Rechner samt SAP-Software installiert werde. Support und Wartung würden per Fernzugriff erledigt.

(abr)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER