Das neue Office 2010 im Test

Das neue Office 2010 im Test

4. September 2009 - Swiss IT Magazine hat die erste Vorabversion des neuen Microsoft Office 2010 getestet und zeigt alle bisher von den Redmondern geplanten neuen Funktionen für Word, Excel und Co.

Im kommenden Frühling wird Microsofts neue Bürosoftware-Suite Office 2010 erscheinen. Swiss IT Magazine konnte sich eine der begehrten Technical-Preview-Versionen besorgen und einen ersten Blick auf die neuen Programme werfen. Zu Office 2010 Professional gehören Word, Excel, Powerpoint, Outlook, Onenote, Access und Publisher. Sie alle erhalten einen neuen Backstage-Modus und Bildbearbeitungsfunktionen. Das Ribbon User Interface von Office 2007 wird beibehalten und findet sich nun in allen Applikationen, also auch in Outlook und Onenote. Ausserdem gibt es viele weitere, spannende Neuerungen in den einzelnen Programmen. In der kommenden Print-Ausgabe sowie im E-Paper des Swiss IT Magazine, die ab Montag erhältlich sind, erfahren Sie was alles neu ist in Office 2010 und wo Microsoft auf Bewährtes setzt.

Im Swiss IT Magazine Nr. 9 gibt es neben dem Test von Office 2010 noch viele weitere, spannende Artikel. Unter anderem zu unserem Schwerpunkt zum Thema Outsourcing. Swiss IT Magazine erklärt, was die Erfolgsfaktoren für ein Outsourcing sind, wie man seine Drucker auslagern kann und wie Standards im Sourcing aussehen könnten. Weiter berichtet Rätia Energie, wie man die funktionierende IT ausgelagert hat. All das und mehr, wie erwähnt, ab Montag im Swiss IT Magazine.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER