Oppo lanciert 5G-Smartphones für kleines Geld

Oppo lanciert 5G-Smartphones für kleines Geld

(Quelle: Oppo)
3. Mai 2021 - Oppo lanciert eine neue Reihe Midrange- und Budget-Smartphones mit 5G-Technologie. Das günstigste Modell ist für nicht einmal 300 Franken zu haben.
Der chinesische Hersteller Oppo lanciert drei neue Modelle im Budget- und Midrange-Bereich ab rund 270 Franken (250 Euro). Die neue A-Serie von Oppo besteht aus den drei 5G-Geräten A94 5G, A74 5G und A54 5G.

Das grösste Modell A94 5G kommt mit einer 48-MP-Vierfachkamera und einer Oberfläche aus Gorilla Glass 5. Das AMOLED-Display misst 6,43 Zoll und schafft dank schmalem Rand ein Screen-to-Body-Verhältnis von 90,8 Prozent. Unter dem Display befindet sich ein Fingerabruck-Sensor. Als Prozessor kommt Mediatek 5G Dimensity 800U Prozessor mit acht leistungsstarken Kernen mit bis zu 2,4 GHz zum Einsatz. Weiter wurde ein Akku mit Schnelladetechnologie und 4310 mAh verbaut.

Mit den beiden Modellen A74 5G und A54 5G stellt Oppo derweil preiswerte 5G-Geräte vor, diese gleichen sich auf weiten Strecken. Beide Smartphones kommen mit 6,5-Zoll-LC-Display. Auch hier sind vier Kameras zu finden, die Hauptkamera löst wie beim grossen Bruder mit 48 MP auf. In beiden Geräten wurde der Smapdragon 480 5G verbaut, im A47 5G stehen dazu 6 GB RAM und 128 GB interner Speicher und im A54 4 GB RAM und 64 GB interner Speicher bereit. Auch der Akku ist fast identisch: Mit 5000 mAh liefert dieser für eine ganze Weile Energie und lässt sich beim A74 5G mit 18 Watt Turbo-Laden.
Alle Geräte sind per sofort in der Schweiz in folgenden Ausführungen und Preisen erhältlich:
A95 5G: In Fluid Black und Cosmo Blue, 359 Franken
A74 5G: In Fluid Black und Space Silver, 299 Franken
A54 5G: In Fluid Black und Fantastic Purple, 249 Franken (win)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail