Artikel versenden

Kanton Freiburg will Glasfaser auch in ländlichen Gebieten

Freiburg wagt als erster Schweizer Kanton den Vorstoss eines ganzflächigen Glasfasernetzes. Die Kosten, die der Staat dabei tragen wird, belaufen sich auf 40 Millionen Franken.

Diesen Artikel als E-Mail versenden
Empfänger-Mailadresse
Ihr Name
Ihre Mailadresse
Ihr Kommentar

FREEWARE - DOWNLOAD DER WOCHE
 
TestDisk
TestDisk ist eine Open-Source-Software, die bei der Wiederherstellung von Harddisk-Partitionen zur Seite steht. mehr...
SPONSOREN & PARTNER