Neue Suchmaschine Neeva startet in Europa

Neue Suchmaschine Neeva startet in Europa

(Quelle: Neeva)
6. Oktober 2022 - In Europa ist ab sofort die neue Suchmaschine Neeva verfügbar. Sie verspricht den Usern echte Suchresultate ohne Werbung und hohe Datenschutzstandards.
Die neue Suchmaschine Neeva stellt gemäss eigenen Angaben die Nutzer in den Mittelpunkt und gibt ihnen die Möglichkeit, ihre Websuche individuell zu gestalten. Durch den Verzicht auf Anzeigen und Werbetreibende beseitigt Neeva ausserdem die Voreingenommenheit von Unternehmen, welche die herkömmliche Suche manipuliert. Stattdessen ist es das einzige Ziel des neuen Dienstes, so schnell wie möglich die besten Ergebnisse zu liefern. Zudem wird es den Nutzern ermöglicht, ihre Informationsquellen wie Nachrichten, Shopping, Reisen und andere Themen nach persönlichen Vorlieben und Relevanz auszuwählen, anstatt nach den Vorschlägen von Werbetreibenden. Die Privatsphäre der Nutzer wird vollumfänglich respektiert, indem das Tracking durch Dritte blockiert wird und so niemand von den Nutzerdaten profitieren kann. Das Erstellen eines Accounts ist für die Nutzung aber nicht notwendig.

Neeva führt zunächst seinen kostenlosen Basisdienst in Europa ein. Später wird das Premium-Abomodell mit zusätzlichen Funktionen wie VPN und einem Passwortmanager eingeführt. Darüber hinaus ermöglicht Neeva den Nutzern, persönliche Anwendungen wie E-Mail, Dropbox, Slack, Figma und andere Dienste zu verbinden. Wer Neeva nutzen möchte, kann die Suchmaschine ab sofort als Erweiterung in den gängigen Browsern downloaden, die Smartphone-App installieren oder neeva.com besuchen. (adk)

Kommentare

Donnerstag, 6. Oktober 2022 Hand Klose
Schweizer Suchergebnisse… Nö… Deutsche…

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER