Cyon bringt neue Webhosting-Angebote für KMU und Webagenturen

(Quelle: Cyon/SITM)

Cyon bringt neue Webhosting-Angebote für KMU und Webagenturen

(Quelle: Cyon/SITM)
27. Oktober 2021 - Mit dem Shared-Hosting-Angebot Webhosting Pro und einem virtuellen Managed Server bietet Cyon mehr Power für ressourcenhungrige Anwendungen, beides in jeweils drei Varianten buchbar.
Der Basler Webhoster Cyon hat neue Hosting-Angebote für Webprojekte und Online-Shops mit gesteigertem Ressourcenbedarf lanciert, die ohne eigenen Server auskommen. Mit Webhosting Pro erhält man mehr Serverleistung, unter anderem dank Litespeed Cache, was für besonders schnelle Zugriffszeiten sorgen soll. Dazu kommt Priorität beim Support: Anfragen von Pro-Kunden überspringen die Warteschlange. Beim Webhosting Pro Triple ist zusätzlich ein Notfall-Auftrag pro Jahr inklusive (Erreichbarkeit 365/7/24), der in den anderen Varianten kostenpflichtig ist. Webhosting Pro gibt es in den drei Varianten Single (Rechenleistung x2, 4 GB RAM, Fr. 79.90 pro Monat), Double (x4, 6 GB, Fr. 139/Monat) und Triple (x6, 8 GB, Fr. 199/Monat). Der Traffic ist bei allen Varianten unlimitiert.

Auch dem bisherigen Managed-Server-Angebot Speedserver hat Cyon ein Upgrade verpasst. Neu sind deutlich mehr Speicherplatz (1 TB SSD) und ein zusätzliches Triple-Angebot mit 32 vCPU-Kernen und 64 GB RAM – das kostet dann monatlich 699 Franken, während die Einstiegsversion Single mit 8 Cores und 16 GB RAM mit 299 und die Double-Variante (16 Cores, 32 GB RAM) mit 499 Franken pro Monat zu Buche schlägt. Gleichzeitig lässt der Hoster die Bezeichnung Speedserver fallen, neu heissen die virtuell-dedizierten Server schlicht Managed Server. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER