Prime Computer präsentiert lüfterlose Workstation Primestation Pulsar

(Quelle: Prime Computer)

Prime Computer präsentiert lüfterlose Workstation Primestation Pulsar

(Quelle: Prime Computer)
26. Oktober 2021 - Mit der Primestation Pulsar präsentiert der Schweizer Hardware-Hersteller Prime Computer seine erste lüfterlose Workstation.
Mit der Primestation Pulsar bringt der Schweizer Hardwarehersteller Prime Computer seine erste lüfterlose Workstation auf den Markt. Das Hauptmerkmal aller Prime-Produkte ist der Verzicht auf mechanische Komponenten wie Lüfter. Die kompakte Primestation Pulsar hat daher ein schlankes Gehäuse, das auf kleinstem Raum untergebracht werden kann. Der passive Kühlkörper sorgt für einen leisen PC – auch bei voller Auslastung, so der Hersteller.

Das grüne IT-Produkt aus der Schweiz soll auch dank seiner Anschlussmöglichkeiten vielseitig einsetzbar sein. Dazu gehören ein HDMI- und ein Displayport-Anschluss, sechs USB-Schnittstellen, Ethernet und Wlan. Zum Zeitpunkt der Produkteinführung wird die Primestation Pulsar mit dem neuesten AMD 8-Core und 16-Thread Pro APU-Prozessor erhältlich sein. Mit bis zu 1 TB internem M.2-SSD-Speicher und einem erweiterbaren 2,5-Zoll-SSD-Steckplatz bietet die Workstation zudem höchste Speicherkapazität auf kleinstem Raum. Ausserdem ist das Gerät mit einer Radeon Vega 8-Grafikkarte ausgestattet.

Die Prime Computer Produkte können je nach Kundentyp über Distributoren, Reseller und E-Commerceshops erworben werden. Der Preis der kleinsten Konfiguration liegt bei 2133.– Franken. Mehr Informationen finden sich an dieser Stelle online. (swe)
(Quelle: Prime Computer)
(Quelle: Prime Computer)
(Quelle: Prime Computer)
(Quelle: Prime Computer)
(Quelle: Prime Computer)
(Quelle: Prime Computer)



Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER