Android-Apps laufen neu auf Windows 11

(Quelle: Google)

Android-Apps laufen neu auf Windows 11

(Quelle: Google)
21. Oktober 2021 - Windows 11 Beta-Tester sind die ersten, die eine begrenzte Anzahl von Android-Apps ausprobieren können.
Microsoft hat die erste Vorschauversion seiner Android-Apps-Unterstützung in Windows 11 veröffentlicht. Sie steht den Testern in der Beta-Channel-Version von Windows 11 zur Verfügung, wie "The Verge" berichtet.

Microsoft hat dazu eine Partnerschaft mit Amazon geschlossen, so dass der Microsoft Store zwar Apps auflistet, Nutzer aber zur Appstore-App von Amazon weiterleitet, um diese zu installieren oder zu aktualisieren. Das heisst allerdings, dass nur ein Bruchteil aller in Googles Play Store verfügbaren Apps auch unter Windows 11 installierbar sind.

Die Apps werden dabei effektiv in einer virtuellen Maschine ausgeführt, die aber Seite an Seite mit anderen Windows-Apps laufen kann. Zum Einsatz kommt dabei das Windows Subsystem für Android, die Kerntechnologie, die Android-Apps unter Windows 11 ermöglicht. So können Android-Apps etwa an das Startmenü oder die Taskleiste angeheftet werden und es lassen sich alle Fenster- und Multitasking-Funktionen von Windows 11 wie bei einer normalen Desktop-App nutzen. (swe)
(Quelle: Google)
(Quelle: Google)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER