Apple-Produktevent am 20. April

Apple-Produktevent am 20. April

(Quelle: Apple)
14. April 2021 - Am ersten Online-Event des Jahres wird Apple am 20. April 2021 vermutlich neue iPad-Pro-Versionen und iOS/iPadOS 14.5 vorstellen.
Jetzt ist es offiziell: Apple lädt am 20. April 2021 unter dem vielschichtigen Motto "Spring Loaded" zum ersten (virtuellen) Produkt-Event des Jahres ein. Die Hauptattraktion wird wohl die 2021er-Version des iPad Pro sein ("Swiss IT Magazine" berichtete), die mit einem schnelleren SoC, vermutlich A14X genannt, besseren Kameras, Support für 5G und Thunderbolt sowie einem Mini-LED-hinterleuchteten Bildschirm aufwarten soll – laut Gerüchten zumindest in der 12,9-Zoll-Variante.

Weiter wird Apple am 20. April vermutlich iOS 14.5 offiziell ankündigen, das als Betaversion bereits vorliegt und unter anderem bereits heftig diskutierte Neuerungen beim Werbe-Tracking bringt – die Advertising-Branche opponiert massiv dagegen, dass beim anbieterübergreifenden Tracking neu der Nutzer explizit seine Zustimmung erteilen muss. Ob darüber hinaus neben neuen iPads Pro weitere Hardware wie neue Airpods oder die schon lange herbeigeredeten Airtags vorgestellt werden, ist nicht klar. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER