--->

Cloud PC: Microsoft soll Windows aus der Cloud schon bald lancieren

Cloud PC: Microsoft soll Windows aus der Cloud schon bald lancieren

(Quelle: SITM)
26. November 2020 - Es verdichten sich die Hinweise darauf, dass Microsoft den neuen Service Cloud PC schon bald lancieren könnte. Dabei handelt es sich um ein Streaming-Angebot für Windows aus der Cloud.
Bereits Ende Juli dieses Jahres machte das Gerücht die Runde im Internet, Microsoft könnte an einem Desktop-as-a-Service-Angebot arbeiten, das 2021 lanciert werden soll ("Swiss IT Magazine" berichtete). Nun gibt es neue Hinweise darauf, dass Cloud PC, wie der Service heissen soll, tatsächlich schon bald das Licht der Welt erblicken könnte. Wie "Windows Latest" berichtet, ist Cloud PC in einem offiziellen Support-Dokument von Microsoft aufgetaucht. Und auch eine offizielle Website gibt es unter der URL cloudpc.microsoft.com bereits.

Mit Cloud PC will Microsoft Windows 10 über seine Azure-Cloud-Infrastruktur als Desktop-as-a-Service auf alle möglichen Geräte streamen, also auch auf Smartphones. Das Angebot richtet sich an Unternehmen, wobei Microsoft das Management der Updates und Apps übernimmt. Der neue Service soll ähnlich funktionieren wie Windows Virtual Desktop, aber wesentlich einfacher zu nutzen sein. Cloud PC soll angeblich zu Beginn des nächsten Jahres erscheinen, vermutlich gleichzeitig mit Windows 10X, in dem dieselbe Technologie integriert ist. (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER