Mobile Klinik startet mobilen Reparatur-Service für Smartphones und Tablets

Mobile Klinik startet mobilen Reparatur-Service für Smartphones und Tablets

(Quelle: Mobile Klinik)
19. März 2020 - Mobile Klinik bietet ab sofort einen Home-Service für Reparaturen mobiler Geräte im Grossraum Zürich und Winterthur an.
Mobile Klinik verkündet die Lancierung eines Home-Service für die Reparatur defekter Smartphones und Tablets. Dies, um der eingeschränkten Mobilität der Bevölkerung aufgrund der Coronavirus-Pandemie Rechnung zu tragen. Weil die Menschen nun in ihren Heimen bleiben sollten und dadurch umso mehr auf digitale Kommunikationsmittel wie Smartphones und Tablets angewiesen sind, wolle man Reparaturen vor Ort anbieten, so Mobile Klinik in einer Mitteilung. Der Home-Service deckt den Grossraum Zürich und Winterthur ab. Das Unternehmen repariert defekte Geräte vor Ort oder holt diese ab, wenn eine Reparatur vor Ort nicht möglich ist. Das reparierte Gerät wird von Mobile Klinik anschliessend wieder ausgeliefert. Bei Bedarf werden auch Leihgeräte abgegeben.

"Uns erreichen täglich telefonische Anfragen von Kundinnen und Kunden, deren Smartphone zum Beispiel im Home Office kaputt gegangen ist und die eine Sofortlösung suchen. Wir wollen hier einen Beitrag leisten, damit die Kommunikation auch in dieser anspruchsvollen Zeit einwandfrei gewährleistet ist", sagt Marcel Dossenbach, COO von Mobile Klinik. "Unsere zentrale Reparaturstelle ist auch in diesen schwierigen Zeiten in Betrieb, natürlich unter Einhaltung aller BAG-Vorgaben. Defekte Geräte können per Post eingesandt werden. In der jetzigen Situation dauert dies vielen Kundinnen und Kunden jedoch zu lange. Für Personen, die auf eine schnelle Reparatur angewiesen sind, bieten wir im Grossraum Zürich und Winterthur ab sofort einen Home-Service an." (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER