Firefox 73 mit signifikanten Sicherheits-Updates

Firefox 73 mit signifikanten Sicherheits-Updates

12. Februar 2020 -  Es empfiehlt sich, Firefox sofort auf Version 73 aufzurüsten, falls dies nicht schon automatisch erfolgt ist. Die neue Version liefert Patches für drei Schwachstellen mit hoher Bedeutung.
Firefox 73 mit signifikanten Sicherheits-Updates
(Quelle: SITM)
Mozilla hat den Firefox-Browser in Version 73 freigegeben und damit Patches für insgesamt sechs Schwachstellen geliefert. Drei davon sind mit der Bedeutungsstufe "High" markiert und können für Schadcode- und DoS-Angriffe aus der Ferne genutzt werden: CVE-2020-6796, CVE-2020-6800 und CVE-2020-6801.

Drei weitere Lücken sind als "Moderate" eingestuft, eine davon betrifft Firefox auf MacOS. Eine Beschreibung aller Patches findet sich im Security Advisory 2020-05 von Mozilla.


Neben den Sicherheits-Updates bringt Firefox 73 zwei neue Features: Ein globales Page-Zoom-Setting, damit ein vom Default abweichender gewünschter Standard-Zoom-Level nicht für jede Website einzeln festgelegt werden muss, und eine "Reliability Backlplate", um Websites im High-Contrast-Modus auch mit Hintergrundbildern lesbar anzuzeigen.

Die aktualisierte Version von Firefox steht wie immer auch in unserer Freeware Library zum Download bereit. (ubi)
Weitere Artikel zum Thema
 • Firefox ermöglicht Anzeige von Telemetriedaten
 • Firefox Voice: Browsen per Sprachbefehl
 • Firefox 72 mit verbessertem Tracking-Schutz und Bild-in-Bild-Video für Mac und Linux

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2020/01
Schwerpunkt:
• Software-Entwicklung in der Schweiz
• Marktübersicht: Schritt für Schritt zur Individualsoftware
• Nearshoring-Varianten nahtlos anpassen
• So wird bei Abacus und Opacc gearbeitet
• Progressive Web Apps vs. native Apps
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER