Outlook für iOS unterstützt neu Split View

Outlook für iOS unterstützt neu Split View

(Quelle: Apple)
5. Februar 2020 - Microsoft Outlook für iOS hat ein neues Update erhalten. Mit dem Sprung auf Version 4.23.0 wird die App insbesondere für Split View und damit Multitasking auf dem iPad optimiert.
Microsofts Outlook-App für iOS unterstützt nun, zumindest auf kompatiblen Modellen, Split View, so dass Benutzer Multitasking betreiben können, etwa indem sie eine E-Mail und einen Kalender nebeneinander geöffnet haben.

Split View ermöglicht es Benutzern auch, Text, Fotos und Dateien von einer Anwendung in eine andere zu ziehen, zum Beispiel durch Ziehen von Text aus Safari in eine Outlook-E-Mail. "Multitasking wie ein Profi mit Outlook, jetzt optimiert für Split View auf dem iPad. Öffnen Sie Ihre E-Mails und Ihren Kalender nebeneinander oder ziehen Sie Text per Drag & Drop in eine Nachricht mit Ihrer Fingerspitze", schreibt Microsoft im App Store.

Outlook für iOS ist kostenlos im App Store für das iPhone, iPad und Apple Watch verfügbar. Die Split-View-Unterstützung ist ab Version 4.23.0 enthalten. (swe)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER