Trust Square Hub zieht an Paradeplatz

Trust Square Hub zieht an Paradeplatz

(Quelle: Trust Square)
10. Dezember 2019 - Trust Square, das Zentrum für Blockchain- und anderre -Technologien, gibt den Bezug seines neuen Standorts beim Zürcher Paradeplatz per Anfang 2020 bekannt.
Trust Square zieht per Anfang 2020 an einen neuen Standort am Zürcher Paradeplatz. Mit dem Einzug in das Gebäude an der Poststrasse will das Unternehmen "die Grundlage für die Weiterentwicklung seines erfolgreichen Konzepts" schaffen, heisst es in einer Mitteilung.

Mit dem neuen Standort an der Poststrasse kann sich der Zürcher Trust Square Hub eine permanente Bleibe an Top-Lage sichern, nachdem der Mietvertrag für die Zwischennutzung an der Bahnhofstrasse Ende 2019 wie geplant ausläuft. Das Platzangebot in der neuen Liegenschaft umfasst über zweihundert Arbeitsplätze, einen Veranstaltungsraum mit Kapazität für 170 Gäste sowie einen Lounge-Bereich als Begegnungszone für die Tech-Community. Der Zürcher Hub wird den neuen Standort im Januar 2020 beziehen.

Zum Start des neuen Standorts werden mehr als 20 Unternehmen aus den Bereichen Blockchain, Cyber Security, Internet of Things und Artificial Intelligence im Zürcher Hub einziehen, die grosse Mehrheit davon bestehende Trust Square-Mieter. Für die Zukunft plant Trust Square, Startups insbesondere mit Angeboten im Bereich Business Acceleration noch gezielter zu fördern. Zudem unterstützt der neue Standort mit seinem grosszügigen Konferenzraum. (swe)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER