Grosse Freelancer-Umfrage: Jetzt mitmachen

Grosse Freelancer-Umfrage: Jetzt mitmachen

17. September 2019 - Nachdem Gulp im letzten Jahr erstmals eine umfassende Umfrage zum Thema Stundenansätze von Freelancern hierzulande durchgeführt hat, werden nun auch in diesem Jahr wieder Schweizer Zahlen erhoben.
(Quelle: Gulp)
Gulp, Personaldienstleister spezialisiert auf Freelancer aus den Bereichen IT- und Engineering, ruft erneut zur Teilnahme an seiner Stundensatzumfrage bei Freelancern in der Schweiz auf. Dabei werden in der Gulp Freelancer Studie 2020 Stundensätze, Preispolitik, Projektbedingungen und Leistungsanforderungen hierzulande beleuchtet.

Hier geht’s zur Umfrage.


Im letzten Jahr führte Gulp Schweiz erstmals eine Umfrage zum IT- und Engineering-Projektmarkt durch und auch in diesem Jahr beschäftigt man sich wieder mit der Welt hochqualifizierter IT- und Engineering-Freelancer. Dabei werden Zukunftsaussichten unter die Lupe genommen – sprich analysiert, wohin sich die Freelancer-Stundenansätze in der Schweiz entwickeln. Aber auch Informationen rund um die Preispolitik der IT- und Engineering-Freelancer und rund um Projekte sollen gesammelt werden.

Um Antworten auf diese spannenden Fragen zu bekommen und Einblick in die Lage der IT- und Engineering-Freelancer zu erhalten, ruft Gulp nun alle IT- und Engineering-Freelancer in der Schweiz auf, Teil dieser Schweizer Studie zu werden und anonym mitzumachen. Die Teilnahme an der Studie nimmt rund 10 Minuten in Anspruch. Alle Studienteilnehmer erhalten die Ergebnisse der Studie exklusiv im Vorfeld. Auch "Swiss IT Magazine" wird Erkenntnisse der Studie publizieren. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER