So wird Werbung in Whatsapp aussehen

So wird Werbung in Whatsapp aussehen

(Quelle: Olivier Ponteville)
23. Mai 2019 - Whatsapp wird ab 2020 in der Statusanzeige Werbung einblenden. Bislang war nur nicht klar, wie. Nun sind erste Bilder aufgetaucht, die zeigen, wie das Mutterhaus Facebook Werbeanzeigen im Messenger platzieren will.
Dass Whatsapp plant, Werbung im Messenger einzublenden, ist schon länger bekannt ("Swiss IT Magazine" berichtete). Jetzt werden diese Pläne konkreter. Im Rahmen des Marketing Summit des Mutterhauses Facebook in den Niederlanden wurde gezeigt, wie die Implementierung von Webeanzeigen im Instant Messenger dereinst aussehen werden, und der Marketing-Spezialist Olivier Ponteville hat Bilder davon auf Twitter veröffentlicht. So sollen in der Statusanzeige zwischendurch ganzsseitige Werbeblöcke eingeblendet werden. Diese können wie normale Statusanzeigen von Kontakten weggewischt werden. Klickt man darauf, dann werden weiterführende Informationen angezeigt.

Die Werbeeinblendungen sollen 2020 lanciert werden, ein konkreter Starttermin ist allerdings noch nicht bekannt. Bei den Nutzern von Whatsapp dürften diese nicht auf Gegenliebe stossen, denn der Messenger war seit Anbeginn frei von Werbung. Nach der Übernahme von Facebook wurde allerdings schon bald klar, dass der Social-Media-Gigant nach Wegen suchen würde, um Profit aus der beliebten App zu schlagen.


(luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER