Google+ soll in G Suite integriert werden

Google+ soll in G Suite integriert werden

Google+ soll in G Suite integriert werden

(Quelle: Google)
12. Oktober 2018 -  Nach der angekündigten Einstellung von Google+ für Privatanwender gibt Google nun bekannt, man wolle die Social-Media-Funktionen in G Suite implementieren und mit Features für den Unternehmenseinsatz anreichern.
Anfangs dieser Woche hat Google bekanntgegeben, dass es bei der hauseigenen Social-Media-Plattform Google+ ein Datenleck gegeben habe und dass man angesichts des mageren Erfolgs das Netzwerk für Privatanwender dicht machen werde ("Swiss IT Magazine" berichtete). Hingegen liess der Konzern verlauten, man wolle das Angebot für Unternehmenskunden weiterführen.

Wie sich dieses Angebot im Detail gestaltet, hat Google jetzt via Blog-Beitrag angekündigt: Darin wird Google+ als Kollaborationswerkzeug positioniert, das eng ins hauseigene Cloud-Office-Paket G Suite integriert werden soll. Dabei soll Google+ mit ähnlichen Verwaltungsmöglichkeiten ausgestattet werden, wie sie in G Suite zu finden sind. So werden Administratoren künftig in der Lage sein, Beiträge von Mitarbeitenden bei Bedarf zu moderieren. Auch soll es ihnen ermöglicht werden, vorgefertigte Streams zu erstellen, um den Mitarbeitenden nur Content bereitzustellen, der für die tägliche Arbeit relevant ist. Dazu lassen sich Beiträge mit Tags ausstatten, womit sie sich leichter nachverfolgen lassen, und eine Post-Analyse wird Aufschluss über die Nutzung von Beiträgen liefern.

Die angekündigten neuen Features sollen im Verlauf des kommenden Jahres in G Suite implementiert werden. (rd)
Weitere Artikel zum Thema
 • Google stellt Google+ ein
 • Google öffnet App Maker für alle Nutzer der G Suite
 • G Suite bekommt Security Center

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/10
Schwerpunkt: IT-Suport für KMU
• Passende IT-Support-Firma gesucht
• Arbeitsplatzmanagement im digitalen Zeitalter
• SLA in IT-Verträgen - Erfolgsfaktoren und Fallstricke
• Marktübersicht: IT-Support-Dienstleister aus der Schweiz
• Fallbeispiel: IT-Support aus der Ferne für Air Zermatt
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER