Preview von Windows Admin Center zeigt Powershell Scripts

Preview von Windows Admin Center zeigt Powershell Scripts

Preview von Windows Admin Center zeigt Powershell Scripts

(Quelle: Microsoft)
20. Juni 2018 -  Die neue Preview von Windows Admin Center bringt eine oft gewünschte Funktion: Die Powershell Scripts können nun eingesehen werden.
Nebst der neuen Preview von Windows Server 2019 gewährt Microsoft auch einen Einblick in die neue Version seines Windows Admin Center, der Web-basierten Lösung zur Verwaltung von Windows-Server- und Windows-10-Instanzen. Die Insider Preview 1806 des Windows Admin Centers bietet laut einem Blogbeitrag der Redmonder eine Reihe neuer Funktionalitäten. So können neu etwa die Powershell Scripts eingesehen und kopiert werden und Windows Server 2008 R2 können mit einem begrenzten Tool-Set gemanagt werden. Des weiteren gibt es neue Tools für das Management des Software Defined Network (SDN) in Hyper-converged Umgebungen sowie neue Task-Tools. Daneben gibt es ausserdem Verbesserungen für verschiedene bestehende Features, wie etwa die Gateway Settings Page oder Benachrichtigungen. (abr)
Windows 10 jetzt kaufen!
Weitere Artikel zum Thema
 • Microsoft lanciert Windows Admin Center

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/07
Schwerpunkt: Unified Communication
• Der Wunsch als Vater des Gedankens
• Viel Potential mobiler UC-Lösungen bleibt ungenutzt
• Digitale Assistenten für smarte Meetings
• Marktübersicht: Die Telefonanlage wird virtuell
• Unternehmens­kommunikation in Zeiten von All IP
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER