Offizielles Raspberry Pi Starter Kit lanciert

Offizielles Raspberry Pi Starter Kit lanciert

Offizielles Raspberry Pi Starter Kit lanciert

(Quelle: Raspberry Pi )
11. September 2016 -  Anlässlich der Auslieferung von 10 Millionen Raspberry-Pi-Rechnern haben die Macher den Meilenstein zum Anlass genommen, erstmals ein offizielles Starter Kit auf den Markt zu bringen.
Der Miniaturrechner Raspberry Pi erfreut sich bei Entwicklern und Bastlern seit seiner Lancierung 2012 immer grösserer Beliebtheit. Seit dem Launch vor viereinhalb Jahren wurden rund um den Globus mittlerweile 10 Millionen des gerade einmal 35 Dollar teuren Mini-PCs ausgeliefert.

Die Macher haben diesen Meilenstein nun zum Anlass genommen, erstmals ein offizielles Starter Kit auf den Markt zu bringen. Die Box enthält neben einem Raspberry Pi 3 Model B ein Gehäuse, eine 8 GB-SD-Karte mit dem NOOBS-Betriebssystem, einen Multi-Region-Stromadapter, ein 1-Meter-HDMI-Kabel sowie Maus und Tastatur. Ebenfalls im Kit enthalten ist das Buch Adventures in Raspberry Pi von Carrie Anne Philbin, Director of Education bei der Raspberry Pi Foundation.

Das Starter Kit wird aktuell im UK zum Preis von 99 britischen Pfund angeboten. Im Verlauf der nächsten Wochen erfolgt der Marktstart in weiteren Ländern. (rd)
Weitere Artikel zum Thema
 • Raspberry präsentiert den 5-Dollar-PC Pi Zero
 • Starter-Kit für Internet of Things veröffentlicht

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/06
Schwerpunkt: Blockchain in der Praxis
• Blockchain und die dezentrale Zukunft
• Blockchain - Anwendungsbereiche für Firmen
• Smart Contracts, die Zukunft der Blockchain
• Marktübersicht: Blockchain-Nation Schweiz
• Fallbeispiel: Immobilienhandel via Blockchain
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER