x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Axept und In4u lancieren Cloud-Lösung für Abacus

Axept und In4u lancieren Cloud-Lösung für Abacus

17. September 2013 -  Unter der Bezeichnung Axvicloud haben die IT-Dienstleister Axept und In4u eine standardisierte Cloud-Lösung für Abacus Business Software lanciert.
Axept und In4u lancieren Cloud-Lösung für Abacus
(Quelle: In4u)
Um dem Bedürfnis nach einer Nutzung der Abacus-Software übers Internet und nach einer Auslagerung der Wartung zu entsprechen, haben die beiden Unternehmen In4u und Axept Busines Software angekündigt, im Oktober mit der Abacus-Cloud-Lösung Axvicloud zu starten.
Die Cloud-Lösung wird in drei Versionen Small, Standard und Premium angeboten, die von der Anzahl User abhängig sind. Axept und In4u übernehmen die Überwachung und die Wartung der Plattform, welche laufende Aktualisierung von Betriebssystem und Sicherheitsinfrastruktur miteinschliesst.

Die Betreiber bieten ausserdem eine unterbruchfreie Verfügbarkeit durch zwei örtlich getrennte Datacenter, Backup-Transfers an einen dritten Standort, Unterstützung von Green-IT-Richtlinien, redundante Stromversorgung und Netzwerkanbindung über verschiedene Provider.

"Als führender Private-Cloud-Anbieter stellen wir den Kunden von Axept Business Software eine sichere, diskrete und performante Plattform zur Verfügung" kommentiert In4u-CEO Simon Maurer (links) die neue Partnerschaft und auch Axept-CEO Raphael Kohler verspricht: "Mit der Standardlösung Axvicloud bieten wir unseren Kunden einen zusätzlichen Mehrwert und die Möglichkeit, sich vollumfänglich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren." (rd)
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2020/03
Schwerpunkt:
• AI als Chance für die Schweiz
• Fünf Empfehlungen für erfolgreiche KI-Projekte
• Eisenbahninspektion mit Deep Learning
• Marktübersicht: AI as a Service für Schweizer KMU
• Wie Firmen von KI im Kundendienst profitieren können
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER