Auf der Suche nach der günstigsten Flatrate

Auf der Suche nach der günstigsten Flatrate

28. Mai 2013 -  Das Auffinden des günstigsten Flatrate-Angebots ist im Dschungel der Mobilfunkangebote alles andere als einfach. Dies zeigt auch der jüngste Vergleich von Dschungelkompass.ch.
Auf der Suche nach der günstigsten Flatrate
(Quelle: Dschungelkompass.ch)
Beim Preisvergleichsportal Dschungelkompass.ch hat man sich auf die Suche nach dem günstigsten Flatrate-Angebot gemacht und hat dafür drei Anwenderprofile erstellt, um die Angebote von Swisscom, Sunrise und Orange gegenüberzustellen.
Wie der Vergleich von Dschungelkompass allerdings zeigt, lässt sich das jeweils optimalste Angebot für die einzelnen Profile nur mit Mühe ermitteln. Gemäss der Auswertung (siehe Grafik) gibt es für Profil 2 beispielsweise von jedem Anbieter ein – je nach Ausprägung – optimales Angebot.

Will man somit für einen Anwender das wirklich passende Angebot ermitteln, lässt sich dies nur mit den individuellen Vorgaben erstellen. Dschungelkompass stellt einen Tarifrechner zur Verfügung, der gerade in einer aktualisierten Version aufgeschaltet wurde. (rd)
Weitere Artikel zum Thema
 • Ab wann sich Flatrates lohnen
 • Sunrise macht mobiles Internet gratis

Vorherige News
 
Nächste News

Kommentare

Donnerstag, 30. Mai 2013 Weber Patrick
Ja, dann warten wir alle auf entsprechend attraktive Angebote von Swisscom (M-Budget) und Orange. Internet auf dem Smartphone ist relativ mühsam, auch wenn es LTE gibt ändert sich daran nichts. Daher macht es wenig Sinn die Datenmenge zu beschränken. Denn selbst wenn man viel surft/ Mails synchronisiert sind 1000MB eine menge Daten. Dazu kommt das im Geschäft oder Zuhause über WLAN gesurft wird.

Dienstag, 28. Mai 2013 R. Behr
Die Aufstellung hinkt leider, wie fast alle Vergleiche. Bei Sunrise24 darf man die Datenflatrate nämlich nicht benutzen um mit dem Notebook über Das Smartphone zu surfen und dies als Modem zu nutzen. Das wird dort auf der Webseite ausdrücklich verboten.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/03
Schwerpunkt: Sicherheit für die Inhouse-Infrastruktur
• Proaktive und intelligente IT-Sicherheit für KMU
• Security-Konzepte für BYOD
• Universelle Bedrohungsabwehr
• Marktübersicht: Umfassender Schutz für Endgeräte
• Fallbeispiel: Security für die Schokoladenfabrik
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER