Glasfasernetz für Schaffhausen

Glasfasernetz für Schaffhausen

23. Juli 2012 -  Swisscom beginnt in Schaffhausen mit dem Glasfaser-Ausbau. Die ersten Anschlüsse sollen ab Herbst dieses Jahres zur Nutzung bereitstehen.
Glasfasernetz für Schaffhausen
(Quelle: Swisscom)
Swisscom teilt mit, dass in Schaffhausen mit dem Ausbau eines Glasfasernetzes gestartet wurde. In den kommenden Jahren sollen rund 20'000 Wohnungen und Geschäfte mit Glasfasern erschlossen werden. Die ersten Anschlüsse sollen im Herbst 2012 bereitstehen.

In Schaffhausen baut Swisscom das Netz in Eigenregie und zieht dabei mindestens vier Glasfasern pro Liegenschaft. Grundsätzlich wolle man die Leitungen in bestehende Rohre verlegen, nichtsdestotrotz würden in den kommenden Jahren Grabarbeiten notwendig. (mw)
Weitere Artikel zum Thema
 • Glasfaserbau: Swisscom und Elektrizitätswerk Pfyn kooperieren
 • Swisscom und St. Gallen einigen sich beim Glasfaserbau
 • Offenes Glasfasernetz in Lausanne

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2020/01
Schwerpunkt:
• Software-Entwicklung in der Schweiz
• Marktübersicht: Schritt für Schritt zur Individualsoftware
• Nearshoring-Varianten nahtlos anpassen
• So wird bei Abacus und Opacc gearbeitet
• Progressive Web Apps vs. native Apps
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER