Avast Free Antivirus, Avira Free Mac Security - Sicherheitslösungen für Macs

Avast Free Antivirus, Avira Free Mac Security - Sicherheitslösungen für Macs

7. Mai 2012 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2012/05
(Quelle: Avira)
Sowohl Avira wie auch Avast haben Sicherheits­lösungen für die Mac-Plattform lanciert. Angesichts der Bedrohung durch den Flashback-Trojaner hat Avast Free Antivirus für Mac angekündigt. Die Lösung ist gratis und kommt mit einer Antivirus-Engine, die Macs mit drei sogenannten Schilden (Web, Dateisystem, Mail) schützen soll. Ebenfalls dabei sind die Plug-ins Webrep (Reputation) und Anti-Phishing für den Safari-Browser. Bei Redaktionsschluss befand sich die Lösung noch im Beta-Stadium.
Auch Avira trägt der Verbreitung von Mac-Rechnern und damit einhergehend von Viren für den Mac Rechung und lanciert Free Mac Security. Auch diese Lösung ist sowohl für Privat- als auch Geschäftskunden gratis und verspricht Funktionen wie One-Click-Repair, Echtzeit-Schutz, unterschiedliche Scan-Profile (etwa für das ganze System oder einzelne Dateien und Ordner) oder einen integrierten Zeitplaner. Hinzu kommt eine Remote-Management-Funktion, um in Unternehmen die Sicherheitslöusng von einem zentralen Server aus zu installieren, zu konfigurieren und zu überwachen. Nicht zuletzt soll die Lösung intuitiv zu bedienen sein.

Info: Avast, www.avast.com; Avira, www.avira.com

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER