ISSS-GV beruft Ursula Widmer

ISSS-GV beruft Ursula Widmer

7. Mai 2012 - Die Information Security Society Switzerland (ISSS) zählt jetzt 1000 Mitglieder. Ursula Widmer ist neue Präsidentin.
Artikel erschienen in IT Magazine 2012/05
IT Security Officer Martin Möbes ist das 1000. Mitglied der Information Security Society Switzerland (ISSS). Mit ihrem Angebot an Security Tagungen, regionalen Security Lunches, Special Interest Groups, Task Forces, dem Videokanal youtube.com/ISSSview und der online Memberarea verbindet die ISSS ein grosses und aktives Netzwerk an Security Experten und Security Interessierten aus Wirtschaft, Verwaltung und Wissenschaft in der Schweiz. Mitglieder profitieren zudem von Vergünstigungen bei den von sieben ISSS-Schulungspartnern organisierten Security-Kursen.
Mitte April wählte die ISSS-Generalversammlung Ursula Widmer zur neuen Präsidentin. Sie übernahm das Amt von Thomas Dübendorfer, der nach fünf Jahren in das neu geschaffene ISSS Advisory Board wechselte. Die promovierte Rechtsanwältin studierte Rechtswissenschaften an der Universität Bern. Sie ist auch als Lehrbeauftragte für Informatik- und Internetrecht an der Universität Bern sowie als Lehrbeauftragte für Recht der Informationssicherheit an der Eidg. Technischen Hochschule Zürich (ETHZ) tätig. Widmer plant das Dienstleistungsangebot von ISSS für Security Professionals in der Romandie stark auszubauen.
Informationen: www.isss.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER