Dopplr geht an Nokia

Dopplr geht an Nokia

29. September 2009 - Nokia übernimmt Dopplr, eine Firma, welche einen sozialen Atlas für Mobilkunden anbietet.

Nokia verstärkt sein Portfolio durch die Übernahme des Anbieters Dopplr. Dopplr bietet ein Produkt an, dass die Firma selbst als sozialen Atlas anpreist. Mit dem Service können Reisende angeben, wo sie sich wann aufhalten, und können sehen, wo ihre Kontakte wann sind. Nokia will den Dienst so beibehalten, wie er ist. Dopplr beschäftigt sieben Angestellte und wird nun in Nokias Services-Sparte eingegliedert. Nebst Dopplr soll Nokia zudem auch Unlike Media übernommen haben, einen kleinen Anbieter, der sich auf Stadtführer für mobile Geräte spezialisiert hat. Eine offizielle Ankündigung fehlt hier jedoch.

(mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER