Kaum Veränderungen im Schweizer Telekom-Markt 2009

Kaum Veränderungen im Schweizer Telekom-Markt 2009

11. September 2009 -  In der Schweizer Telekom-Branche hat sich 2009 nur wenig getan, wie das zehnte Bilanz-Telekom-Rating zeigt. Einziger Newcomer ist der Solothurner Anbieter Solnet.

Auch in diesem Jahr hat die "Bilanz" die Leistungen der Telekom-Anbieter auf dem Schweizer Markt bewertet. Dabei haben über 1000 Geschäftskunden ihre Telekom-Partner nach den Kriterien Qualität, Innovation, Preis, Flexibilität und Support beurteilt. Im Bereich Festnetztelefonie kann E-fon dem letztjährigen Spitzenreiter Colt den ersten Platz abjagen. Colt schafft es dieses Jahr immerhin noch auf Rang zwei, gefolgt von Swisscom (+1 Platz), Sipcall (+1), Sunrise (+3) und Cablecom. Im Mobiltelefonie-Segment hat sich derweil im Vergleich zu 2008 nichts verändert. Swisscom kann seine Spitzenposition vor Orange und Sunrise behaupten.


Während Cablecom auf Grund des Imageschadens durch den bescheidenen Kundendienst im Privatkundensegment den Namen ändern muss, agiert der Netzwerkspezialist im Geschäftskundenumfeld deutlich erfolgreicher. Im Bereich "Corporate Network" des Bilanz-Telekom-Ratings belegt Cablecom wie bereits im vergangenen Jahr den ersten Platz, muss diesen heuer allerdings mit Swisscom (+1) teilen. Auf dem dritten Rang positioniert sich wie 2008 Colt, gefolgt von Cyberlink, Sunrise und Orange Business Services.


Auch bei den Internet Service Providern (ISP) hat sich an der Spitze nichts verändert. Wie bereits im letzten Jahr ist Cyberlink hier führend. Auf Rang 2 liegt derweil mit Solnet ein Unternehmen, das im vergangenen Jahr noch nicht gelistet war. Auf den Plätzen drei bis neun folgen Colt (-), VTX (-2), Swisscom (-1), Netstream (-1), Cablecom (-1), Sunrise (-1) und Green.ch (-1).

(abr)
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2019/09
Schwerpunkt: Herausforderung Datenmigration
• Datenmigration: Ein strategisches Projekt
• Erfolgreiche Datenmigration: So geht’s
• Marktübersicht: Partner für die Datenfracht
• Aus zwei mach eins
• Die Altdaten bei Migrationen in den Griff bekommen
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER