Flexibles Management der IT

Flexibles Management der IT

1. Juni 2010 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2010/06

Oracle hat den Enterprise Manager 11g veröffent-licht. Die Lösung «für ein auf Geschäftsprozesse ausgerichtetes IT-Management» soll Unternehmen durch einen integrierten IT-Management-Ansatz zu mehr Agilität und Produktivität verhelfen, wie Oracle mitteilt. Zu den Neuerungen, die die Version 11g des Enterprise Manager bringt, gehört unter anderem das Business-Driven Application Management. Die IT könne damit schneller auf die Anforderungen des Geschäfts reagieren, verspricht der Datenbankspezialist. Eine Komponente ist hier der Oracle Real User Experience Insight, der Anwendungs- und Leistungswerte für Geschäftsprozesse sowie integrierte Diagnosefunktionen für Siebel CRM, die E-Business Suite und Java-basierte Anwendungen liefert. Ebenfalls neu im Enterprise Manager 11g ist das integrierte Application-to-Disk-Management. Dadurch, dass nicht mehr auf jeder Ebene – von der Anwendung über die Middleware bis zur Virtualisierung und Hardware – verschiedene Tools zum Einsatz kommen, werde der Managementprozess vereinfacht.

Info: Oracle, www.oracle.ch

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER