«Die Landwirtschaft ist weiter als viele andere»

«Die Landwirtschaft ist weiter als viele andere»

Artikel erschienen in IT Magazine 2016/04
Wird die Schweizer Landwirtschaft genügend unterstützt in Bezug auf z.B. effiziente Administration und «Bürokratie» durch integrierte ICT-Lösungen?
Die Landwirtschaft ist in diesem Bereich wie erwähnt sehr weit, wahrscheinlich weiter als viele andere Branchen.

Wo sehen Sie weitere, adaptierbare Innovationen oder Potentiale in Bereichen wie «Digitalisierung», «Automatisierung und Support durch ICT» oder «Internet of Everything»?
Je besser die Computer und Roboter werden, umso breiter kann man sie einsetzen. Die Landwirtschaft umfasst immer noch viel Handarbeit, die nach und nach die Maschinen erledigen können. Die Vernetzung der Geräte macht dann auch die Überwachung einfacher. Ich sehe nach wie vor einiges Potential in der Landwirtschaft.

Markus Ritter

Markus Ritter (*1967) ist Landwirt und CVP-Nationalrat des Kantons St. Gallen. Seit November 2012 ist er zudem gewählter Präsident des Schweizerischen Bauernverbandes (SBV). www.markusritter.ch
Seite 2 von 2
 

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER