5 Fragen an Urs Schaeppi, CEO Swisscom

5 Fragen an Urs Schaeppi, CEO Swisscom

Artikel erschienen in IT Magazine 2014/01
3. Welche Themen halten Sie für die grössten Herausforderungen in der Informatik?
Die zunehmende Abhängigkeit von der ICT ist eine riesige Chance, aber auch eine grosse Herausforderung. Was passiert, wenn unser Mobilfunknetz heute einen ganzen Tag lang ausfällt? Wenn digitales Fernsehen gestört ist? Wenn Server ausfallen? Die Auswirkungen auf Private und auf die Wirtschaft sind enorm. Wir müssen branchenweit über Szenarien der Ausfallsicherheit diskutieren.
4. Wie wird die IT unser Leben künftig verändern?
Die Veränderungen durch die IT waren bereits fundamental, die Umwälzungen werden weitergehen. Künftig wird uns die ICT wie selbstverständlich im Alltag begleiten, die Anzahl der verbundenen Geräte wird exponentiell steigen. Gleichzeitig werden die Stückkosten runtergehen. Die Kunden profitieren.

5. Wann würden Sie einem Jugendlichen raten, sich für einen Beruf in der IT zu entscheiden?
Ich zögere keine Sekunde, junge Leute für unsere Branche zu begeistern. Sie ist spannend, dynamisch und zukunftssicher. Noch dazu global: Wer sich in ICT spezialisiert, kann den Job überall in der Welt machen.

Interview: Marcel Gamma
Seite 2 von 2
 

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER